Generationenakademie: Expedition ins "Quartierwohnzimmer Wetzikon"

Apr 06, 2016

«Expeditionen führen ins Ungewisse und lassen uns neue Gebiete entdecken. Unsere Expeditionen führen zu erfolgreichen Generationenprojekten und bieten einen Blick hinter die Kulissen» - so lautet der Titel für die Einladung ins Quartierwohnzimmer im NEWSLETTER GENERATIONENAKADEMIE 02/2016 vom Netzwerk für Generationenprojekte auf Initiative des Migros-Kulturprozent.

Im 2016 werden die bereits im Vorjahr getesteten SERVICE-EVENTS erneut im Rahmen von vier Märkten durchgeführt.

Der SommerMarkt unter dem Motto MOBILITÄT und mehr... findet statt am 25. Juni 2016 von 10 - 14 Uhr auf dem Postplatz Kempten, Bahnhofstrasse 256, Wetzikon.

Marktstände zu den Themen: spazieren, entlasten, reparieren, sich treffen, tanzen, schmieden, verkaufen

  • Claudia Fischer von Kulturdetekitve lanciert ihren neuen Rundgang in Kempten unter (kunst-) historischen Gesichtspunkten für mobile und nicht mobile Menschen
  • Freiwillige stellen den Fahrdienst vom Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Zürich vor
  • Die Stadt Wetzikon führt mit ihren beiden Beschäftigungsprogrammen «Mobile Einsatzgruppe» und «Bewachte Velostation» zum zweiten Mal eine RepaierBar durch - inklusive Verpflegung und Veloreparaturen in Zusammenarbeit mit dem lokalen Gewerbe
  • Die Naturfreunde Wetzikon sind mit ihrem Sommer-Wanderprogramm vor Ort
  • Verena Speck, ehemalige Musikredatorin Schweizer Radio DRS, in der Rolle als Musikmamsell lockt Musikbegeisterte auf die Tanzfläche
  • Christa Keller von Schmiedeprojekte schmiedet kleinere Objekte mit Menschen im Alter von 3 bis 99 Jahren
  • Bewohner/-innen der Alterssiedlung und Nachbar/-innen vom Quartierwohnzimmer verkaufen kunsthandwerkliche Objekte und Senioren-Reisen

Kontakt: Doris Neuhäusler, Projektleitung Quartierwohnzimmer
neuhaeusler@quartierwohnzimmer.ch oder 078 631 78 09