Projektleitung setzt auf Diversität bei allen am Projekt Beteiligten

Apr 17, 2015

Wir befinden uns im dritten von fünfundzwanzig Monaten Projektumsetzungsdauer. Unterschiedliche Personen kamen in den vergangenen Wochen in Kontakt mit dem Projekt: Bewohnerinnen und Bewohner der Alterssiedlung innerhalb von Aktivitäten oder Vorstands-Personen lokaler Akteure, die bisher noch nichts vom Quartierwohnzimmer gehört haben. In all diesen Begegnungen wurde ein grundlegendes theoretisches Prinzip bestärkt - dasjenige der unterschiedlichen mentalen Modelle. So viele Menschen - so viele Vorstellungen zum Quartierwohnzimmer.

Hier sei ein Versuch unternommen, den aktuellen Stand im Projekt aktiven und interessierten Personen mittels fünf Bildern analog von Erlebnissen bei einer Zirkusaufführung näher zu bringen:

1. Bild
Stellen wir uns das Geschehen im Projekt Quartierwohnzimmer doch mal wie eine Manege vor. Da sehen wir die Zauber-, die Raubtier- und die Trapeznummer. Unterschiedlichste Menschen spielen eine tragende Rolle, viele schauen gespannt zu.

2. Bild
Es ist schon so wie im Zirkus - oder? Ein Zirkusdirektor und die spannungserzeugende Zirkuskapelle, ein Programm und ganz viel Disziplin - nur so funktioniert eine international multizdisziplinär zusammengesetzte Truppe - so kenne ich das und so soll es sein!

3. Bild
Ups, da gibt es ja noch den Clown. Der bringt alles, was doch schon so gut durchdacht ist, zum Stolpern und damit alles auch in Gefahr. Ok, einmal ist es ja noch amüsant - aber wiederholte Ausrutscher auf der Wasserlache nerven, wenn ich heute Abend in Ruhe zu 10 vor 10 zu Hause sein will.

4. Bild
Posaunen, Pauken und Triangel - den Einsatz verpasst und die Disharmonie ist nicht zu überhören. Ein Raunen in den Reihen und gleichzeitig: glänzende Augen in der Manege und im Publikum, so viel Adrenalin und eine grosse Lebendigkeit.

5. Bild 
Diese Erlebnisse im Zirkus: Zirkusdirektor sein - ein lange gehegter Kindheitstraum, mein Stuhl, der wipptt, wenn sich so viele Leute auf einmal bewegen, nach der Clownsnummer klatschen auch wenn dieser Humor nicht mit dem meinen übereinstimmt und der nicht alltägliche Geruch im Zelt. Oh doch - ich fühle mich mit Leichtigkeit erfüllt - wieder zurück im Sessel bei 10 vor 10.