zäme go laufe in meiner Stadt oder Citizen Science neu in der Medizin

Jun 01, 2016

Anfang Juni 2016 lanciert das Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Uni Zürich in Wetzikon eine Teststudie mit einer Gruppe von ca. 20 interessierten SeniorInnen. Schrittweise, d. h. bei einer zunehmenden Anzahl an Schritten je Woche, trainieren ältere Menschen in Gruppen wohnortnah auf Spazier- und Wanderwegen. Statt der herkömmlichen Therapie auf einem technischen Highendgerät in einem 1 : 1-Setting zwischen PatientIn und TherapeutIn kommt der Public Health Ansatz zum tragen. Im Angebot sind ausgearbeitete Trainingsparcours für Gruppen - untereindander kommuniziert wird live und mittels WhatsApp. Der zämegolaufe Stammtisch findet immer am ersten Samstag im Monat von 14 - 16 Uhr im Quartierwohnzimmer statt. Lesen Sie mehr unter...